einstweiss_BARTH_001_2013

CHRISTIAN BARTH versteht es meisterlich, hervorragende Zupfinstrumente zu bauen. Handgefertigt, mit klebrigem Leimtopf und allem. Harfe, Pfeil und Bogen, Violine – alles kein Problem für Meister Barth. So richtig frickelig aber wird er beim Gitarrenbau.

Die stilisierte Lilie als Bildmarke wurde von Christian gewählt. Grund: Sie verspricht als [christliches] Symbol Reinheit und Unschuld. Das genau ist auch der Zustand – rein, nach frischem Firniss duftend und gar unschuldig noch – in dem ein Zupfinstrument seine Werkstatt verlässt.

> GRAFIKDESIGN

> Claim

> Vektorisierung handgezeichneter Vorlagen

> Optimierung Lilie + Ausrichtung Unterschrift

> Schriftsuche + Typografie

> Satz + Reinzeichnung des Logos

 

> CHRISTIAN BARTH | portfolio grafikdesign

einstweiss_BARTH_002_2013

einstweiss_BARTH_003_2013
einstweiss_BARTH_004_2013